Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Privatkunden und Wohltätigkeitsorganisationen

Kontakt

Viewpoint

Dieses Quartal befassen wir uns in der Titelgeschichte mit der Frage, wie sich Umwelt-, Sozial- und Governance-Aspekte (ESG) in Staatsanleihen von Schwellenländern (EM) integrieren lassen.

GAMFolio

GAMfolio bietet Kunden Onlinezugriff auf ihre individuellen Kontoinformationen.

PRIVATKUNDEN

In Zeiten hoher Marktschwankungen fokussieren sich Investoren und deren Beratern nicht nur darauf Kapitalzuwachs zu generieren, sondern auch auf den Kapitalerhalt für die Kunden.

Auf der Basis unserer Erfahrung von mehr als 30 Jahren in der Verwaltung von Privatkundenportfolios richteten wir unsere Aufmerksamkeit auf die Entwicklung und den langfristigen Erhalt der Vermögen unserer Kunden. Es ist unser Ziel, das «Anlegerleben» unserer Kunden relativ einfach zu gestalten und ihnen gleichzeitig weltweit den Zugang zu einigen der anspruchsvollsten und modernsten Anlagemöglichkeiten zu bieten, einerseits durch den Einsatz interner Anlageteams, andererseits durch die Auswahl externer spezialisierter Fondsmanager.

GAM ist seit jeher der Ansicht, dass Vermögensverwaltungseinheiten weder Banker noch Broker sein müssen, sondern selbstständige, eigenverantwortliche und professionelle Unternehmen, wie es für GAM zutrifft.

Wir erstellen vollständig diversifizierte Portfolios, die GAMs Expertise in der Asset Allocation, im Fondsmanager-Research und im aktiven Anlagemanagement kombinieren. Diese Portfolios werden sodann auf unterschiedliche Risikostufen ausgerichtet, um den Kunden die optimalen Anlageprodukte anzubieten.
AUSBLICK - Q1 2021

GAMs vierteljährlicher Ausblick: Interviews, Diskussionen, Profile und mehr (EN).

MANAGED-FUND-SERVICE

GAMs fondsgebundene risikoorientierte Fondspalette.

INDIVIDUELLE PORTFOLIOLÖSUNGEN

GAMs Beispiel für individuelle Multi-Asset-Anlageportfolios.

LOKALE PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN ANZEIGEN

Wählen Sie Ihr Land

Quarterly Manager Videos

GAM’s und unsere Partner-Anlageberater erläutern die wichtigsten Ereignisse des letzten Quartals, die Auswirkungen auf ihre jeweilige Anlageklasse und ihre Aussichten für das kommende Quartal.

Zum Video

GAM EVENTS

Hier finden Sie unsere aktuellen, interaktiven Fond und Markt Informationen! Registrieren Sie sich für unsere virtuellen Events.
Sie finden die aktuellsten Markansichten unserer Investment Experten auf unserer umfangreichen Webcast-Sammlung.

Bitte hier anmelden.

UNSER DENKANSATZ

Investment-Meinungen

4 Min

The Disruptive Strategist - Halbleiter
3. Juni 2021

Mark Hawtin, Disruptive Strategist bei GAM Investments, stellt fest, der Halbleitersektor sei vom Markt nicht vollständig verstanden und erklärt seine Sicht, weshalb er nicht länger als ein in sich homogenes Segment betrachtet werden kann. Daraus leitet er eine Reihe von themenbezogenen Anlagechancen in unterschiedlichen Branchen ab – nicht der Hersteller des Produkts sondern dessen Anwender ist von Bedeutung.

Investment-Meinungen

7 Min

Die grosse Reflationsdebatte
06. Mai 2021

Am 15. April fand bei GAM Investments eine Veranstaltung mit dem Titel «Die grosse Reflationsdebatte - Marktgeflüster oder Strukturwandel?» statt. Zwei unserer Anlageexperten, Adrian Owens und Michael Biggs, teilten ihre Erkenntnisse zur Inflation und zu deren möglichen Auswirkungen auf die Volkswirtschaften der Industrie- und Schwellenländer.

Investment-Meinungen

4 Min

The Disruptive Strategist – Kryptowährungen, NFTs und Blockchain
04. Mai 2021

Mark Hawtin von GAM Investments und das Disruptive Growth Team erläutern die Verwendung von «nicht-fungiblen Token» (NFTs) in der Kunstwelt und weshalb die Blockchain-Technologie nach ihrer Meinung zur Revolutionierung des Vertrauensbildungs-prozesses in der Wirtschaft beitragen kann.

RESSOURCEN

Übersicht für Privatkunden MEHR ANSEHEN

GAM Verantwortungsvolle Anlagepolitik

WOHLTÄTIGKEITSORGANISATIONEN

GAM verwaltet seit 1988 Anlagen für Wohltätigkeitsorganisationen, Stiftungen und philanthropische Einrichtungen. Wir haben uns auf die Verwaltung von Multi-Asset-Portfolios mit Ermessensspielraum spezialisiert, die auf die einzigartigen Anforderungen jedes einzelnen Kunden zugeschnitten sind.

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein hochwertiges dynamisches Anlageportfolio, das auf einem aktiven Ansatz zur Vermögensallokation und dem Zugang zu einigen der talentiertesten Fondsmanager der Welt beruht.

Unser Ziel ist es, konsistente, überdurchschnittliche Renditen, transparente Kommunikation und aufmerksamen Kundenservice zu bieten. Wir betreiben keinen gewöhnlichen Investmentfonds; stattdessen bauen wir massgeschneiderte Multi-Asset-Portfolios unter Verwendung der traditionellen Anlageklassen Aktien, Anleihen und Immobilien auf. Unser Fokus für Wohltätigkeitsorganisationen liegt auf Transparenz, Liquidität und einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

GEWÄHRLEISTUNG DES ANLAGENMIXES

Wir sind der Ansicht, dass eine Diversifizierung der Anlageportfolios auf unterschiedliche Anlageklassen langfristig die optimale Investitionsrendite für Wohltätigkeitsorganisationen garantiert. Wir sind davon überzeugt, dass eine beständige und mit absoluter Sicherheit erfolgversprechende Auswahl der Anlageklasse auf Jahresbasis nicht möglich ist; ein diversifizierter Ansatz ist entscheidend, um konsistente langfristige Erträge zu erzielen.

Bei der Auswahl der optimalen Zusammensetzung von Investitionen (oder "Asset Allocation") für langfristige Wohltätigkeitsfonds sind zwei Aspekte massgeblich. Der eine Aspekt ist strategisch, der andere taktisch.

Die optimale strategische Mischung ist abhängig von den jeweiligen Gegebenheiten der Wohltätigkeitsorganisation und wird in der Benchmark-Zusammenstellung reflektiert. Diese stellt jene Kombination von Vermögenswerten dar, die am wahrscheinlichsten ein optimales Ergebnis für die Wohltätigkeitsorganisation unter "normalen" Marktbedingungen auf lange Sicht erzielt.

Im Gegensatz dazu besteht die taktische Mischung aus der Kombination von Anlageklassen, die kurzfristig am wahrscheinlichsten die vorherrschenden Marktbedingungen am besten ausnutzt. Innerhalb der von den Treuhändern zu Beginn der Geschäftsbeziehung eingeräumten Beschränkungen werden wir die Vermögensallokation in Ihrem Portfolio in Übereinstimmung mit unseren makroökonomischen Einschätzungen und Aussichten für jede Anlageklasse anpassen.

SICHERUNG DES ZUGANGS ZU DEN BESTEN IDEEN INNERHALB JEDER ANLAGEKLASSE

Optimale Ergebnisse hängen vom direkten Marktzugang und der Investition in die jeweils besten Wertpapiere in jedem Sektor ab. Wir erstellen Portfolios mit aktiven Fondsmanagern in jeder Region oder jedem Sektor, die von uns als die talentiertesten «Stockpicker» in ihrem Bereich identifiziert wurden.

Unerlässlich für die Identifizierung der talentiertesten Fondsmanager aus aller Welt ist unser dezidiertes Manager-Research-Team. Das Team unterzieht jeden potenziellen Manager einer eingehenden Bewertung und prüft dessen Anlagestrategien und quantitativen Merkmale, um eine gut untermauerte, dokumentierte Anlagethese für die Managerauswahl und die laufende Überwachung zu erstellen.

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in der Managerauswahl und rund 40 Mitarbeitern verfügt GAM über eine der grössten und bestausgestatteten Kapazitäten für das Manager-Research in Europa.

Sofern die Identifizierung des richtigen Managers für einen bestimmten Sektor oder eine bestimmte Region nicht möglich ist, setzen wir auf passive Indexfonds oder ETFs als kostengünstige Alternative.

DUE DILIGENCE

Risikomanagement zieht sich wie ein roter Faden durch jede Phase unseres Anlageprozesses, wobei dies nirgendwo so wichtig ist wie bei den von uns betreuten Wohltätigkeitsorganisationen.

Unser engagiertes Operational Due Diligence Team überwacht und prüft jeden von uns ausgewählten Manager und erstellt vor dessen Aufnahme in ein Portfolio einen detaillierten Einzelbericht jedes Managers. Der Bericht beinhaltet eine rigorose Analyse der Fondsdokumentation, der Betriebsabläufe und der Kompetenz der wichtigsten Dienstleister (wie z. B. der Verwalter), wobei der Schwerpunkt auf der Identifizierung potenzieller Quellen für operationelle Risiken in der gesamten Prozesskette liegt. Nach der Investition misst, überwacht und bewertet unser Team weiterhin das betreffende Fondspersonal und die Performance, um die weitere Eignung des Fonds sicherzustellen.

Darüber hinaus gewährleistet unsere Betriebs- und Backoffice-Infrastruktur eine effiziente Verwaltung der Portfolios und ihrer Investitionen.

TEAM FÜR PRIVATKUNDEN UND WOHLTÄTIGKEITSORGANISATIONEN

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated