Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok
Aktien

Die breite Palette an Aktienfonds von GAM umfasst sowohl Industrie- als auch Schwellenländer sowie thematische Ansätze. Unsere Fonds werden von mit klar differenzierten Anlageansätzen aktiv verwaltet.

Unsere Anlageteams haben die Freiheit, ihren eigenen Philosophien und Prozessen zu folgen. In der Regel haben sie aktive, überzeugungsbasierte Anlagestile, die sich nicht an Benchmarks orientieren. So können die Teams weit mehr Chancen nutzen als traditionelle Fondsmanager.

Mit einem Klick auf die Kategorien unten erfahren Sie mehr:

Zu unseren vielfältigen Industrieländer-Aktienfonds zählen:

Asien-Pazifik

Dies ist eine diversifizierte panasiatische Anlagestrategie, die einen thematischen Top-down-Ansatz verfolgt, mit dem Ziel, von den verschiedenen Bewertungstreibern jedes regionalen Marktes zu profitieren. Die Strategie wird von Managern und Analysten vor Ort verwaltet, die in der Lage sind, Chancen schnell zu entdecken und zu nutzen.

Europa

Wir bieten eine Vielzahl europäischer Long-only-Aktienfonds, die auf einer fundamentalen Bottom-up-Aktienauswahl beruhen. Sie reichen von paneuropäischen Aktien über Europa ohne VK bis hin zu Spezialisierungen auf Small, Medium und Large Caps.

Global

Diese Strategie investiert in globale Aktien und stützt sich auf einen langfristigen, aktiven Anlageansatz, um Bewertungsanomalien auszunutzen. Auf Basis einer bottom-up-orientierten Aktienauswahl investiert das Team in Unternehmen, die innerhalb des Rahmenwerks für «Thema, Qualität und Wert» eine Reihe von Tests bestehen. Das Ergebnis ist ein auf starken Überzeugungen beruhendes, benchmarkunabhängiges Portfolio mit sehr geringem Umschlag bei einem typischen Anlagehorizont von drei bis fünf Jahren.

Japan

Unser Ansatz für Japan beruht auf der Überzeugung, dass lediglich eine begrenzte Anzahl von Marktführern langfristig überlegene Portfoliorenditen generieren kann, wenn der Kauf mit einem Abschlag zum Fair Value möglich ist. Daraus ergibt sich ein stark konzentriertes Portfolio mit hohem Überzeugungsgrad. Normalerweise ist der Umsatz sehr gering, da das Team einen langfristigen Anlagehorizont hat, d. h., die einzelnen Aktien werden meist mehrere Jahre gehalten. 

Schweiz

Zu unserer breiten Palette an Aktienfonds gehören auch Schweizer Aktien. Die Fonds, vorzugsweise Small und Mid Caps mit Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit, werden aktiv verwaltet. Bei der Bottom-up-Aktienauswahl berücksichtigen wir die Besonderheiten des Schweizer Marktes.

Vereinigtes Königreich

Unsere auf Kernaktien ausgerichtete, ertragsorientierte Strategie strebt konstante Erträge und Kapitalwachstum an. Das Team folgt einem cashflow-basierten Anlageansatz, um in stabile, etablierte Unternehmen, hauptsächlich in Grossbritannien, mit sehr guten Dividendenaussichten zu investieren, besitzt aber auch die Flexibilität, attraktive Chancen im Ausland zu nutzen. Das Ergebnis ist ein aktives, konzentriertes und liquides Portfolio, das über Sektoren und Marktkapitalisierungen hinweg diversifiziert ist.

Siehe auch unsere Auswahl an Aktienfonds (EN)

Wir bieten ein breites Spektrum von Aktienfonds mit Schwellenländerfokus:

Asien

In Asien bieten wir eine Reihe von Aktienfonds. Die Aktienmärkte dieser Region sind allgemein relativ gering entwickelt und werden von den Analysten weniger beachtet. Ihre ineffizienten Kapitalmärkte bieten geschickten Stockpickern reichlich Chancen.

Unsere Strategie für Asien ohne Japan konzentriert sich auf börsennotierte Wertpapiere der Region Ostpazifik und Asien, ohne Japan, aber mit Australien und Neuseeland. Die Singapur/Malaysia-Strategie ist auf börsennotierte Unternehmen in diesen Ländern ausgerichtet und verfolgt einen fundamentalen Ansatz bei der Aktienauswahl mit Makro-Overlay. Unsere Indien-Strategie ist ein konzentriertes Portfolio aus Aktien mit einem Anlagehorizont von drei bis fünf Jahren. Sie ist nicht an einen Index oder ein Marktkapitalisierungssegment gebunden.

China

Mit dieser Strategie wird ein langfristiger Kapitalzuwachs durch Anlagen in Unternehmen mit Vermögenswerten oder Umsätzen in China und Hongkong angestrebt. Sie wird von einem sehr erfahrenen Expertenteam in Hongkong geleitet. Dank seines guten lokalen Know-hows kann das Team Anlagechancen erkennen, die vom enormen Wachstumspotenzial Chinas profitieren, und entstehende Marktineffizienzen nutzen. 

Globale Schwellenmärkte

Diese Strategie hat ein aktiver wertorientierter Ansatz, der Makro-Themen aus der Top-down-Sicht mit Bottom-up-Unternehmensresearch verbindet. Sie wird von einem erfahrenen Team geleitet, das über mehrere Marktzyklen hinweg ein fundiertes Fachwissen in allen Schwellenregionen aufgebaut hat. Das Team führt umfangreiche makroökonomische Analysen durch, die Aktien-, Rohstoff- und Kreditaspekte berücksichtigen.

Siehe auch unsere Auswahl an Aktienfonds (EN)

Zu unseren vielfältigen thematischen Aktienfonds zählen:

Technologie

Mithilfe eines Top-down-Ansatzes werden wegweisende Entwicklungen identifiziert, bei denen wir die grössten und bahnbrechendsten Technologiechancen sehen. Der Portfolioaufbau berücksichtigt die starke Polarisierung zwischen Gewinnern und Verlierern, die sich oftmals im Verhältnis zwischen neuen Firmen (Nicht-Index) und etablierten Unternehmen (Index) spiegelt. Hier ist ein benchmarkunabhängiger Ansatz gefragt. 

Gesundheit

In dieser Branche werden Chancen genutzt, die sich aus Innovationen und Themen ergeben, wie zunehmender Wohlstand in Schwellenländern und demografischer Wandel aufgrund der alternden Bevölkerung. Die erfahrenen Manager dieser Strategie erstellen dank ihrer globalen Perspektive der Gesundheitsbranche ein konzentriertes, aber dennoch diversifiziertes Portfolio, indem sie wirtschaftliche und branchenspezifische Top-down-Trends mit einer Bottom-up-Aktienanalyse kombinieren.

Luxusgüter

Da der von Konsumenten in Nordamerika, Europa und Asien ausgehende weltweite Wohlstand jährlich zunimmt, ist eine anhaltende Nachfrage für Luxusmarken zu erwarten. Unser fokussiertes, konzentriertes und diversifiziertes Portfolio mit bevorzugten Luxusmarken wird von einem sehr erfahrenen Expertenteam verwaltet.

Siehe auch unsere Auswahl an Aktienfonds (EN)

Scroll to top