Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Medienmitteilung

1. Oktober 2020

GAM ernennt neue globale Leiterin Human Resources

GAM Investments ernennt Debbie Dalzell zur globalen Leiterin Human Resources. Debbie Dalzell wird direkt dem Group Chief Executive Officer Peter Sanderson unterstehen und dem Senior Leadership Team angehören. Sie wird am 2. November bei GAM beginnen.

In ihrer Funktion wird Debbie Dalzell die globale Personalverantwortung für die Gruppe ausüben, was das Recruiting, die Förderung, Ausbildung und Entwicklung der Mitarbeitenden einschliesst. Ausserdem wird sie die Initiativen zur weiteren Steigerung der Diversität im Unternehmen leiten.

Debbie Dalzell war zuvor 16 Jahre lang bei BlackRock und ehemals bei Merrill Lynch Investment Management tätig, wo sie eine Reihe von leitenden HR-Positionen innehatte - zuletzt als Leiterin der Employer Relations. Davor war sie fünf Jahre lang für den Retailer John Lewis tätig, unter anderem als Leiterin des Rekrutierungsprogramms für Hochschulabsolventen in der Personalbeschaffung. Debbie hat einen BA in Politik, Philosophie und Wirtschaft von der Universität Oxford.

Peter Sanderson, Group CEO bei GAM: "Debbie bringt umfassende Branchenerfahrung mit. Ihre Ernennung steht für unser Engagement, dass GAM für unsere bestehenden und zukünftigen Mitarbeitenden ein Arbeitgeber erster Wahl ist. Dazu zählen Massnahmen zur Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens sowie die strategische Weiterentwicklung von Diversität und Inklusion. Ich freue mich darauf, Debbie bei GAM willkommen zu heissen."

Debbie Dalzell, Group Head of Human Resources: "Ich bin sehr gespannt auf GAM als meinen neuen Arbeitgeber, ein Unternehmen, das über einige der besten Leute aus der gesamten Branche verfügt. Ich freue mich insbesondere darauf, mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Asset Management zusammenzuarbeiten und eine Kultur weiter voranzutreiben, in der die Mitarbeitenden sich entfalten können, jeder sich in die Arbeit einbringen kann und wir unseren Kunden weiterhin einen ausgezeichneten Service bieten können."

Kontakte für weitere Informationen:

Charles Naylor
Global Head of Communications and Investor Relations
T +44 20 7917 2241
 
Media Relations
Ute Dehn Christensen
T+41 58 426 31 36
Media Relations
Kathryn Jacques
T +44 20 7393 8699
 
Investor Relations
Jessica Grassi
T +41 58 426 31 37


Besuchen Sie uns unter: www.gam.com

Folgen Sie uns auf: Twitter und LinkedIn

 

Über GAM

GAM ist eine führende unabhängige, reine Vermögensverwaltungsgruppe. Das Unternehmen bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft wird durch eine Private-Labelling-Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte umfasst. Per 30. Juni 2020 hat GAM 747 Vollzeitbeschäftige in 14 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Mailand und Lugano. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt. Die Aktien von GAM (Symbol «GAM») mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Per 30. Juni 2020 verwaltet die Gruppe Vermögen in Höhe von CHF 119.4 Milliarden 1 (USD 126.0 Milliarden).

1Einschliesslich CHF 0.3 Milliarden Geldmarktfonds. Wie mit den H1 2019 Resultaten bekanntgegeben, hat GAM mit der ZKB eine Vereinbarung über deren Verkauf abgeschlossen.

 

Wichtige rechtliche Hinweise

Auszeichnungen sind unter Umständen nicht repräsentativ für die Erfahrung eines Kunden und geben keinen Hinweis auf die zukünftige Leistung eines GAM-Produkts oder GAM. Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungen und Einschätzungen können sich ändern und geben die Ansicht von GAM unter den derzeitigen Konjunkturbedingungen wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung.

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated