Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Medienmitteilung

12. November 2019

GAM ernennt Steve Rafferty zum Chief Operating Officer

GAM Investments gab heute die Ernennung von Steve Rafferty zum Chief Operating Officer (COO) bekannt. Er hat seine neue Rolle am 4. November 2019 angetreten.

Steve Rafferty hatte zuvor 16 Jahre bei BlackRock gearbeitet, zuletzt als globaler COO für den FixedIncome-Bereich. Dort war er für die operative Integrität des USD 2 Billionen umfassenden FixedIncome-Geschäfts verantwortlich. Als diplomierter Wirtschaftsprüfer und CFA verfügt Steve Rafferty über zwei Jahrzehnte Erfahrung im Asset Management.

Er ist dem Group Chief Executive Officer (CEO) Peter Sanderson unterstellt und für die Beaufsichtigung des weltweiten Tagesgeschäfts von GAM verantwortlich. Dabei stellt er sicher, dass das Unternehmen über die erforderlichen Vernetzungen, die Koordination und die operativen Prozesse verfügt, um seine strategischen Ziele zu erreichen.

Peter Sanderson, CEO der Gruppe erklärte: «Die Reduzierung der Komplexität, die Stärkung unseres Kerngeschäfts und die Verbesserung der Rentabilität sind fundamentale Voraussetzungen für die Zukunft von GAM. Steve Rafferty kann eine hervorragende Erfolgsbilanz vorweisen, wenn es darum geht, Verbesserungen in einem globalen Unternehmen zu konzipieren und umzusetzen. Seine Ernennung wird uns weiter darin unterstützen, unsere Ziele zu erreichen.»

Kontakt für weitere Informationen:

GAM Media Relations:
Zürich: +41 58 426 62 65


Besuchen Sie uns unter: www.gam.com

Folgen Sie uns auf: Twitter und LinkedIn

 

Über GAM

GAM ist eine führende unabhängige, reine Vermögensverwaltungsgruppe. Das Unternehmen bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft wird durch eine Private-Labelling-Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte umfassen. GAM beschäftigt rund 850 Mitarbeitende in 14 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Mailand und Lugano. Die Vermögensverwalter werden von einem 2 umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt. Per 30. September 2019 verwaltet die Gruppe Vermögen von CHF 135.7 Milliarden (USD 136.1 Milliarden).

Die Aktien von GAM (Symbol «GAM») mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert.

Wichtige rechtliche Hinweise

Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungen und Einschätzungen können sich ändern und geben die Ansicht von GAM unter den derzeitigen Konjunkturbedingungen wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung.

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated