Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Medienmitteilung

10. Juni 2020

GAM erweitert das Emerging Market Debt Team mit der Ernennung eines Investment Managers

GAM Investments gab heute die Ernennung von Richard Briggs zum Investment Manager im Emerging Market Debt Team unter der Leitung von Paul McNamara bekannt.

Richard schloss sich am 18. Mai dem Team an, das bei GAM für das Management der Strategien GAM Local Emerging Bond, Emerging Market Rates, Emerging Market Opportunities Bond und der Hartwährungen Emerging Bond verantwortlich ist. In seiner Funktion wird sich Richard speziell auf die Staatsanleihen von Schwellenländern konzentrieren. Er arbeitet von London aus.

Richard kommt von CreditSights, einem Kreditforschungsinstitut, wo er sieben Jahre lang als Senior Analyst tätig war und zuletzt die Strategie für globale Schwellenmärkte und die Forschung im Bereich Staatsanleihen leitete. Davor war er bei Alliance Trust als Ökonom mit Schwerpunkt auf Emerging Asia tätig.

Richard hat einen BA in Wirtschaftswissenschaften von der Strathclyde Business School und einen MSc in Finanzwirtschaft von der University of Glasgow. Er besitzt ausserdem die CFA-Auszeichnung.

Paul McNamara, Investment Director für Anleihen von Schwellenländern bei GAM, sagte: „Richard verfügt über fundierte Kenntnisse der Emerging Markets und insbesondere des Marktes für Staatsanleihen. Sein Fachwissen wird unser Angebot im Fixed Income Bereich von Schwellenländern weiter stärken, und er wird eine wichtige Ergänzung des Teams sein, da wir weiterhin bestrebt sind, für unsere Kunden die besten Ergebnisse zu erzielen.“

Kontakt für weitere Informationen:

GAM Media Relations:

Zürich: +41 (0) 58 426 31 36
London: +44 (0) 207 393 86 99

Besuchen Sie uns unter:www.gam.com

Folgen Sie uns auf: Twitter und LinkedIn

 

Über GAM

GAM ist eine führende unabhängige, reine Vermögensverwaltungsgruppe. Das Unternehmen bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft wird durch eine Private-Labelling-Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte umfasst. Per 31. Dezember 2019 hatte GAM 817 Vollzeitbeschäftige in 14 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Mailand und Lugano. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt. Die Aktien von GAM (Symbol «GAM») mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Per 31. März 2020 verwaltet die Gruppe Vermögen in Höhe von CHF 112.1 Milliarden1 (USD 115.8 Milliarden).

1Einschliesslich CHF 0.3 Milliarden Geldmarktfonds. Wie mit den H1 2019 Resultaten bekanntgegeben, hat GAM mit der ZKB eine Vereinbarung über deren Verkauf abgeschlossen.

 

Wichtige rechtliche Hinweise

Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungen und Einschätzungen können sich ändern und geben die Ansicht von GAM unter den derzeitigen Konjunkturbedingungen wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung.

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated