Medienmitteilung

26. Januar 2021

GAM Holding AG: Update Private Labelling-Kunde

GAM gibt heute ein Update in Bezug auf einen Kunden aus dem Private Labelling-Geschäft. Der Kunde hat GAM informiert, dass er sein Geschäft im Rahmen einer vertieften strategischen Partnerschaft zu einem anderen Anbieter verlagern wird.

Das verwaltete Vermögen des Kunden belief sich auf CHF 21,5 Milliarden per 31. Dezember 2020, was einem Umsatz von ca. CHF 5 Millionen pro Jahr entspricht. Der Wechsel zum neuen Anbieter des Kunden wird voraussichtlich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 beginnen.

Der Geschäftsbereich GAM Private Labelling bietet Fondsdienstleistungen an, die sich auf die Infrastruktur, den rechtlichen Aufbau, die Fondsadministration und die Leitung der Verwaltungsgesellschaft konzentrieren. Diese Dienstleistungen ermöglichen es unseren Kunden, sich auf die Vermögensverwaltung und den Fondsvertrieb ihrer eigenen Kundschaft zu fokussieren. GAM Private Labelling hat eine gute Pipeline an zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten.

GAM wird die Ergebnisse für das Gesamtjahr 2020 am 18. Februar 2021 bekannt geben.

Martin Jufer, Leiter von GAM Private Labelling, erläutert: "Wir sind stolz darauf, dem Kunden geholfen zu haben, über mehr als 15 Jahre ein komplexes Geschäft aufzubauen und zu wachsen, um Kundenbedürfnisse zu erfüllen. Und es freut uns, dass der Kunde uns weiterempfehlen wird, auch wenn er eine interne strategische Veränderung vollzieht. Wir werden zusammen einen reibungslosen Übergang gewährleisten und sehen einer weiterhin engen Geschäftsbeziehung entgegen.

Wir sind entschlossen, unser Private Labelling-Geschäft mit unserem starken Serviceangebot weiter auszubauen. Das Geschäft ist in den letzten Jahren gewachsen und wir können auf eine vielversprechende Pipeline an zukünftigen Geschäftsmöglichkeiten schauen."

Bevorstehende Termine:
18. Februar 2021 Jahresergebnisse 2020
21. April 2021 Zwischenbericht für das erste Quartal 2021
Für weitergehende Informationen:

Charles Naylor
Global Head of Communications and Investor Relations
T +44 20 7917 2241
 
Investor Relations
Jessica Grassi
T +41 58 426 31 37
 
Media Relations
Ute Dehn Christen
T+41 58 426 31 36
Media Relations
Kathryn Jacques
T +44 20 7393 8699
 

Visit us at: www.gam.com

Follow us on: TwitterLinkedIn

 
Über GAM

GAM ist eine führende unabhängige, reine Vermögensverwaltungsgruppe. Das Unternehmen bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft wird durch eine Private-Labelling-Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte umfasst. Per 31. Dezember 2020 hat GAM 701 Vollzeitbeschäftigte in 14 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Mailand und Lugano. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt. Die Aktien von GAM (Symbol «GAM») mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Per 31. Dezember 2020 verwaltet die Gruppe Vermögen in Höhe von CHF 122 Milliarden (USD 138 Milliarden).

 
Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Medienmitteilung der GAM Holding AG («die Gesellschaft») beinhaltet zukunftsgerichtete Aussagen, welche die Absichten, Vorstellungen oder aktuellen Erwartungen und Prognosen der Gesellschaft über ihre zukünftigen Geschäftsergebnisse, finanzielle Lage, Liquidität, Leistung, Aussichten, Strategien, Möglichkeiten sowie über das Geschäftsumfeld, in welchem sie sich bewegt, widerspiegeln. Zukunftsgerichtete Aussagen umfassen alle Ereignisse, die keine historischen Fakten darstellen. Die Gesellschaft hat versucht, diese Aussagen durch die Verwendung von Worten wie «könnte», «wird», «sollte», «erwartet», «beabsichtigt», «schätzt», «sieht voraus», «glaubt», «versucht», «plant», «prognostiziert» und ähnlichen Begriffen zu kennzeichnen. Solche Aussagen werden auf der Grundlage von Schätzungen und Erwartungen gemacht, die sich als falsch herausstellen können, obwohl die Gesellschaft sie im jetzigen Zeitpunkt als angemessen erachtet.

Diese zukunftsgerichteten Aussagen unterliegen Risiken, Unsicherheiten, Annahmen und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass das tatsächliche Geschäftsergebnis, die finanzielle Lage, Liquidität, Leistung, Aussichten und Möglichkeiten der Gesellschaft sowie der Märkte, welche die Gesellschaft bedient oder zu bedienen beabsichtigt, wesentlich von diesen zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Wichtige Faktoren, die zu solchen Abweichungen führen können, sind unter anderem: Veränderungen des Geschäfts- oder Marktumfelds, legislative, steuerliche oder regulatorische Entwicklungen, die allgemeine wirtschaftliche Lage sowie die Möglichkeiten der Gesellschaft, auf Entwicklungen in der Finanzdienstleistungsindustrie zu reagieren. Zusätzliche Faktoren können die tatsächlichen Resultate, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich beeinflussen. Die Gesellschaft übernimmt ausdrücklich keine Verpflichtung und beabsichtigt auch nicht, Aktualisierungen oder Korrekturen irgendwelcher in dieser Medienmitteilung enthaltener zukunftsgerichteter Aussagen vorzunehmen oder Änderungen in den Erwartungen der Gesellschaft oder Änderungen von Ereignissen, Bedingungen und Umständen, auf welchen diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren, mitzuteilen, soweit dies nicht durch anwendbares Recht oder regulatorische Bestimmungen vorgeschrieben ist.

 

 

Invalid MyProfileDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated