Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Gregoire Mivelaz

Gregoire Mivelaz - Fund Manager, ATLANTICOMNIUM S.A.


Gregoire Mivelaz ist Fondsmanager und Mitglied des Managementkomitees von Atlanticomnium.

Er kam 2009 zu Atlanticomnium und ist Mitverwalter der Strategien GAM Star Credit Opportunities und GAM Climate Bond. Herr Mivelaz verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung an den Anleihemärkten, sowohl auf der Käufer- als auch auf der Verkäuferseite, wo er verschiedene Positionen innehatte, unter anderem als Head of Credit Research und als Credit Analyst. Herr Mivelaz studierte an der Universität St. Gallen und verfügt über einen BA in Finanz- und Kapitalmärkten, einen MA in Wirtschaftswissenschaften und ist Inhaber des CAIA Charter sowie des CFA UK-Zertifikats in ESG-Investitionen. Er ist in Genf tätig.

 Gregoire Mivelaz

Meine Videos

Quarterly Manager Videos

4:42 min watch

Credit Opportunities – Gregoire Mivelaz
18. Oktober 2021

Gregoire Mivelaz von Atlanticomnium unterstreicht die Bedeutung der Einbeziehung des Klimawandels in die Geldpolitik der EZB, die Aufhebung der Dividendenobergrenze für europäische Banken und die anhaltende Attraktivität von nachrangigen Schuldtiteln in der Kapitalstruktur.

Quarterly Manager Videos

4:15 min watch

Credit Opportunities – Gregoire Mivelaz
16. Juli 2021

Gregoire Mivelaz von Atlanticomnium spricht über die Wiederbelebung der Wirtschaft und starke Gewinne im 2. Quartal, den positiven Ausblick für das nächste Quartal anhand starker Fundamentaldaten und die anhaltende Attraktivität von nachrangigen Schuldtiteln und Altanleihen.

Quarterly Manager Videos

3:34 min watch

Credit Opportunities – Gregoire Mivelaz
28. April 2021

Grégoire Mivelaz von Atlanticomnium erörtert die steigenden Inflationserwartungen und die Aussicht auf ein stärkeres BIP-Wachstum, ebenso wie die nach wie vor soliden Kapitalquoten der europäischen Banken und die Verlagerung von Erträgen in Richtung Einkommen bei gleichzeitiger Preissteigerung, jeweils unterstützt durch starke Fundamentaldaten.

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated