Diese Seite verwendet Cookies

Um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten, verwendet die GAM-Website Cookies. Sie können vollständige Informationen über die Verwendung von Cookies hier lesen. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig und wir empfehlen Ihnen, unsere Datenschutzerklärung hier zu lesen.

Ok

Medienmitteilung

13. August 2020

GAM Star Credit Opportunities erweitert das Research-Team mit Anthony Giret als Analysten

Atlanticomnium, Manager der GAM Star Credit Opportunities Strategie, hat Anthony Giret als Kreditanalyst in sein Research-Team berufen. Anthony Giret ist in Genf ansässig und berichtet an Romain Miginiac, Leiter Research bei Atlanticomnium.

Die GAM Star Credit Opportunities Strategie zielt darauf ab, stetige, hohe Erträge aus den Anleihen erstklassiger Unternehmen zu erzielen, wobei der Schwerpunkt auf nachrangigen Anleihen liegt, um höhere Renditen zu erzielen. Das Anlageteam, das seit 1985 Assets von GAM verwaltet, investiert in die gesamte Kapitalstruktur von Banken, Versicherungen und Unternehmen.

In seiner Rolle wird Anthony Unternehmen analysieren, mit besonderem Schwerpunkt auf den hybriden Anleihen von Emittenten mit Investment-Grade-Rating. Anthony folgt auf die Ernennung von Yi Qian, die im Dezember 2019 von AXA Group als Kreditanalystin zum Unternehmen kam.

Vor seiner Tätigkeit bei Atlanticomnium war Anthony sieben Jahre lang als Kreditanalyst bei Spread Research tätig, einem unabhängigen Kreditforschungsunternehmen und einer Kreditrating-Agentur. Er deckte dort vorwiegend Unternehmensanleihen auf dem europäischen High Yield Markt ab. Ausserdem war er für die Herausgabe und Überwachung der Kreditratings von Spread Research und die Analyse privater Anleihen-Emissionen verantwortlich. Anthony besitzt einen Master in Finance der IAE Lyon sowie einen CFA-Titel. 

Anthony Smouha, CEO von Atlanticomnium und Manager der GAM Star Credit Opportunities-Strategie: "Anthony bringt große Erfahrung in der Kreditanalyse mit und wird für unser Analystenteam ein weiteres starkes Standbein sein. Die Ernennung und Erweiterung unseres Research-Teams sind Ausdruck dafür, uns ungebrochen für unsere Kunden einzusetzen."

Kontakt für weitere Informationen:


GAM Media Relations
London: +44 (0) 207 393 86 99

Zurich:   +41 58 426 31 36



Besuchen Sie uns unter: www.gam.com

 

Folgen Sie uns auf: Twitter und LinkedIn

 

Über GAM

GAM ist eine führende unabhängige, reine Vermögensverwaltungsgruppe. Das Unternehmen bietet aktive Anlagelösungen und -produkte für Institutionen, Finanzintermediäre und Privatkunden an. Das Investment-Management-Kerngeschäft wird durch eine Private-Labelling-Sparte ergänzt, die Management-Company- und andere unterstützende Dienstleistungen für Dritte umfasst. Per 30. Juni 2020 hat GAM 747 Vollzeitbeschäftige in 14 Ländern und betreibt Anlagezentren in London, Cambridge, Zürich, Hongkong, New York, Mailand und Lugano. Die Vermögensverwalter werden von einem umfassenden weltweiten Vertriebsnetz unterstützt. Die Aktien von GAM (Symbol «GAM») mit Sitz in Zürich sind an der SIX Swiss Exchange notiert. Per 30. Juni 2020 verwaltet die Gruppe Vermögen in Höhe von CHF 119.4 Milliarden1 (USD 126.0 Milliarden).

1Einschliesslich CHF 0.3 Milliarden Geldmarktfonds. Wie mit den H1 2019 Resultaten bekanntgegeben, hat GAM mit der ZKB eine Vereinbarung über deren Verkauf abgeschlossen.

 

Wichtige rechtliche Hinweise

Auszeichnungen sind unter Umständen nicht repräsentativ für die Erfahrung eines Kunden und geben keinen Hinweis auf die zukünftige Leistung eines GAM-Produkts oder GAM. Die Angaben in diesem Dokument dienen lediglich zum Zwecke der Information und stellen keine Anlageberatung dar. Die in diesem Dokument enthaltenen Meinungen und Einschätzungen können sich ändern und geben die Ansicht von GAM unter den derzeitigen Konjunkturbedingungen wieder. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben wird keine Haftung übernommen. Die vergangene Performance ist kein Indikator für die laufende oder künftige Wertentwicklung.

Invalid MyFavouriteContentDialogViewModel detectedTitleText or MessageText is not populated